So sieht die Zukunft von Opel aus

Opel ist jetzt seit über einem Jahr Teil des französischen PSA-Konzerns. Da ist es nicht einfach, sein eigenes Markenprofil zu behalten. Wie das in Zukunft gelingen kann, darauf gibt ein neues Konzeptauto einen Ausblick.

GT X Experimental: So sieht die Opel-Zukunft aus Opel

Opel-Modelle mögen in Zukunft zwar auf französischen Plattformen aufbauen, ihr eigenständiger Charakter soll aber erhalten bleiben.

Quelle: Opel

Opel geht es gar nicht so schlecht unter den neuen französischen Hausherren. Zumindest wirtschaftlich. Denn im ersten Halbjahr 2018, also im ersten Jahr nach der Übernahme durch den PSA-Konzern, schrieb das Traditionsunternehmen aus Rüsselsheim, das im kommenden Jahr 120 Jahre Automobilbau feiert, erstmals seit 20 Jahren wieder schwarze Zahlen. Der Gewinn betrug eine halbe Milliarde Euro und die Rendite lag bei fünf Prozent. Abgesehen davon, wie nachhaltig dieser Gewinn ist, sorgen sich Skeptiker auch um das eigenständige Profil der Marke im Umfeld von Peugeot, Citroen und DS.

Diese Zweifel wollen die Opelaner mit der Konzeptstudie GT X Experimental ausräumen. Sie gibt einen Ausblick auf die künftigen Modelle der Marke mit dem Blitz. „Wir haben eine klare Vorstellung davon, wie wir die Zukunft von Opel erfolgreich gestalten wollen“, sagt dazu Opel-Chef Michael Lohscheller. „Wir richten den Blick auf ein starkes Markenprofil, das von unseren Werten bestimmt wird: deutsch, nahbar und begeisternd.“

Mit anderen Worten: Opel-Modelle mögen in Zukunft zwar auf französischen Plattformen aufbauen, ihr eigenständiger Charakter soll aber erhalten bleiben. Womit deutsche Ingenieurskunst kombiniert mit visionären Ideen und emotionalem Design gemeint ist. Opel-Kunden sollen sich aber auch an Technologien aus dem Premium-Segment erfreuen. Die Rüsselsheimer wollen damit sogar einen Gegenpunkt im PSA-Konzern zu den Marken Citroen, Peugeot und DS setzen.

Konzeptfahrzeug

Der GT X Experimental ist Opels Vision von der Zukunft

Die Studie Opel GT X Experimental gibt einen Ausblick auf die künftigen Modelle der Marke mit dem Blitz. Opel
Die Studie steht in der Tradition des Sportwagens Opel GT. Opel Opel GT X Experimental Opel Die Studie Opel GT X Experimental gibt einen Ausblick auf die künftigen Modelle der Marke mit dem Blitz. Opel Opels Konzeptstudie GT X Experimental Opel Opel GT X Experimental Opel 

Mehr 

Der Opel GT X Experimental knüpft an die Tradition zahlreicher Konzeptfahrzeuge an, mit denen die neue PSA-Tochter schon häufig Entwicklungen und Visionen in Blech geformt hat. Und nicht ohne Grund gibt es nahezu eine Namensgleichheit mit dem Opel Experimental GT von 1965 – dem Vorläufer des Opel GT. Denn die erste Konzeptstudie eines europäischen Autoherstellers, entstanden in den damals taufrischen Opel Styling Studios in Rüsselsheim, verbreitete einst eine ähnliche Aufbruchsstimmung, wie das nun, über 50 Jahre später, mit dem X-Modell der Fall sein soll.

Quelle und ausführliche Informationen : https://amp.wiwo.de/unternehmen/auto/gt-x-experimental-so-sieht-die-opel-zukunft-aus/23718840.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.